Herzlich willkommen beim Schachklub Oberwart!

Bereits im Jahr 1954 gegründet, besteht der Schachklub Oberwart seit nunmehr über 60 Jahren! Das Vereinslokal des zweitältesten Schachklubs im Burgenland ist der Landgasthof Drobits. Dort werden neben den Trainingseinheiten auch die Meisterschaftspartien gespielt. Oberwart ist mit drei Mannschaften in der Landesliga Burgenland, der B-Liga  und der 1. Klasse Süd vertreten.


Wozu Schach?

Dafür gibt es viele Gründe! Schach verbessert die Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Durchhaltevermögen, und es fördert die Kreativität sowie analytisches Denken. Diese Fähigkeiten können in verschiedensten Bereichen genutzt werden und auch im Berufsleben sinnvoll eingesetzt werden!

 

Bereits in den 1920ern kamen psychologische Untersuchungen zu dem Ergebnis, dass Schachspielerinnen und Schachspieler Vorteile haben, wenn es um die Intensität der Aufmerksamkeit, die Genauigkeit der Vorstellungskraft und die Gedächtnisleistung geht. Zahlreiche weitere Studien haben all diese positiven Wirkungen im Laufe der Zeit bestätigt.

 

Im Training miteinander fördert Schach zudem den Erwerb sozialer Kompetenzen wie Toleranz, Respekt vor Anderen und die Bereitschaft zum Dialog. Zudem lehrt es den gelassenen Umgang mit Sieg und Niederlage.


Das ist doch viel zu kompliziert...

Schach ist nicht nur ein Spitzensport, bei dem neben intensivem Training am Brett oder Computer auch Dinge wie körperliche Fitness und richtige Ernährung gefragt sind, sondern kann auch als nettes Hobby ausgeübt werden!

Oft wird ein Einstiegsalter von 5 Jahren (+/-) vorgeschlagen, aber nach oben hin gibt es keine Grenzen! Gerade für Senioren eignet sich Schach ganz wunderbar, um das Gehirn fit zu halten!

 

Beginne jetzt und besuche uns bei unserem Klubabend!